4PL Warehouse Management

4PL übernimmt Distributionslogistik von GEA

Die GEA Separators Group hat mit der 4PL Central Station Deutschland GmbH einen strategischen Partner für die 4PL Central Station logoOptimierung und die operative Abwicklung der Distributionslogistik gefunden.

Die 4PL Central Station organisiert seit dem 01. April 2015 die Distributionsprozesse der GEA Separators.

Neben der Übernahme der Abwicklung der gesamten Distributionslogistik für die Neumaschinensparte von GEA Westfalia Separator, beinhaltet die Partnerschaft auch Projekte zur Transparenzsteigerung im Logistikbereich. In diesem Zusammenhang sollen unter Anderem die Eingangs- und Ausgangsverkehre von GEA analysiert und strukturell optimiert werden.

Christian Rehbein, zuständiger 4PLCS-Projektleiter für den Kunden GEA sagt: „Im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit wird unser Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden GEA weiter wachsen. Wir werden gemeinsam mit dem GEA Team fokussiert an einer stetigen Optimierung der Versandprozesse und der kommerziellen Themen arbeiten. Die GEA ist für uns ein bedeutender Partner und unser Ziel ist es den Kunden durch eine kontinuierliche Ausweitung der Partnerschaft so zu betreuen, wie es die reine 4PL Lehre vorsieht – ganzheitlich und neutral. Für das Vertrauen, welches GEA uns hier ausgesprochen hat, werden wir uns mit einer Best-in-Class-Logistik bedanken.“

GEA„Die ersten Wochen der Zusammenarbeit haben bereits gezeigt, dass hier der richtige Weg eingeschlagen wurde. Das operative Geschäft konnte reibungslos weitergeführt werden und bereits jetzt hat man deutliches Optimierungspotential identifiziert.“ so Ulrich Tyrell, Head of Commercial Order Processing der GEA Westfalia Separator.

Die im Privatbesitz der Schweizer Familie Bauer befindliche 4PL Central Station Group ist das führende europäische „Fourth Party Logistics“ – Unternehmen und konzipiert maßgeschneiderte und neutrale Logistiklösungen entlang der Supply Chain seiner Industriekunden.

Die GEA Westfalia Separator Group GmbH ist führender Anbieter für zentrifugale Trenntechnik. Das Unternehmen erstellt Verfahren und Prozesse zur mechanischen Klärung und Trennung von Flüssigkeiten für die Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie, Energie, Schifffahrt und Umwelttechnik.