Beiträge

4PL Warehouse Management

Magura fährt auf 4PL ab

Die Gustav Magenwirth GmbH & Co. KG (MAGURA) hat sich mit der 4PL Central Station Deutschland GmbH (4PL) einen strategischen Partner für die Logistik gesucht.

Logo 156Die 4PL Central Station unterstützt die strategische Ausrichtung von MAGURA mit der Durchführung von Frachtausschreibungen und der Erstellung von Logistikkonzepten. In diesem Zusammenhang werden die Eingangs- und Ausgangsverkehre von MAGURA analysiert und optimiert, sowie die Transporte aller Verkehrsträger sukzessive ausgeschrieben, mit dem Ziel die Abläufe zu verbessern und die Frachtkosten zu reduzieren.
Weiterhin unterstützt die 4PL die Tochtergesellschaft MAGURA Bike Parts, welche für den Ersatzteilservice der MAGURA und der BOSCH eBike Systems verantwortlich ist, beratend bei der Optimierung der logistischen Abläufe, der Konzeptionierung und Umsetzung eines neuen Servicelagers.
Das Ziel von MAGURA ist es, durch eine Optimierung der logistischen Bereiche die internen Prozesse nachhaltig und effizienter zu gestalten und die Durchlaufzeiten zu reduzieren, um den Faktor Logistik zum Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

maguraMagura aus Bad Urach steht mit seiner Kernkompetenz, der Hydraulik, nicht nur für Leidenschaft und technische Innovationen, sondern vor allem für Sicherheit und Qualität. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Asien und den USA stellen High-Tech-Komponenten für Zweiräder aller Art her, die Langlebigkeit, hohe Sicherheitsstandards und jede Menge Fahrfreude versprechen.

Die familiengeführte 4PL Central Station Gruppe ist das führende europäische “Fourth Party Logistics” – Unternehmen und konzipiert maßgeschneiderte Logistiklösungen entlang der Supply Chain seiner Industriekunden.